Einsparung und Handhabung des Komforts

Einsparung und Handhabung des Komforts

Bewohner eines Mehrfamilienhauses haben oft ganz unterschiedliche Bedürfnisse: unterschiedliche Aufenthaltszeiten in der Wohnung und ein ganz anderes Wärme- und Kälteempfinden. Eine Zentralheizungsanlagen mit vielen Steigrohren ist in Mehrfamilienhäusern eine noch sehr verbreitete Lösung und bringt erhebliche und zunehmend Grenzen mit sich, die heute im Zeitalter hoher und ständig steigender Energiekosten noch bedrückender empfunden werden.

Mit den Geräten von Gestical kann man:

  • den Energieverbrauch messen, abrechnen um nur das zu bezahlen, was auch verbraucht wurde
  • die Heizung in jedem einzelnen Raum der Wohnung separat handhaben.

Die alte Zentralheizungsanlage lässt sich so zu einer „Eigenheizung“ machen; Verschwendung wird vermieden und in der Abrechnung kann man auf Einsparungen von bis zu 30% kommen.

Share this page: